COOKIE RICHTLINIE DES ONLINE ANGEBOTS WWW.KREDITBERATER-VERIVOX.DE DER VERIVOX GMBH

1. Welche Daten werden in den Cookies gespeichert?

In Cookies werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten gespeichert, sondern nur eine Online-Kennung.

2. Wie können Sie die Verwendung von Cookies verhindern bzw. Cookies löschen?

Sie können die Speicherung von Cookies über Ihre Browser-Einstellungen deaktivieren und bereits gespeicherte Cookies jederzeit in Ihrem Browser löschen (siehe Abschnitt Technikhinweise). Bitte beachten Sie jedoch, dass dieses Online-Angebot ohne Cookies möglicherweise nicht oder nur noch eingeschränkt funktioniert.

Bitte beachten Sie weiterhin, dass Widersprüche gegen die Erstellung von Nutzungsprofilen teilweise über einen sogenannten „Opt-Out-Cookie“ funktionieren. Sollten Sie alle Cookies löschen, findet ein Widerspruch daher evtl. keine Berücksichtigung mehr und muss von Ihnen erneut erhoben werden.

3. Was für Cookies verwenden wir?

3.1 Analyse-Cookies

Wir verwenden Analyse-Cookies, um das Nutzungsverhalten (z. B. geklickte Werbebanner, besuchte Unterseiten, gestellte Suchanfragen) unserer Nutzer in sogenannten Nutzungsprofilen aufzeichnen und in statistischer Form auswerten zu können.

3.2. Werbe-Cookies

Wir verwenden auch Cookies zu werblichen Zwecken. Die mit Hilfe dieser Cookies erstellten Profile zum Nutzungsverhalten oder kurz „Nutzungsprofile“ (z. B. geklickte Werbebanner, besuchte Unterseiten, gestellte Suchanfragen) werdenvon uns verwendet, um Ihnen Werbung bzw. Angebote anzuzeigen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind („interessenbasierte Werbung“).

Werbe-Cookies Dritter

Wir erlauben auch anderen Unternehmen, Daten unserer Nutzer mithilfe von Werbe-Cookies zu erheben („Nutzungsprofile“). Dies ermöglicht uns und Dritten, den Nutzern unseres Online-Angebots interessenbasierte Werbung anzuzeigen, die auf einer Analyse ihres Nutzungsverhaltens (z. B. geklickte Werbebanner, besuchte Unterseiten, gestellte Suchanfragen) insgesamt und nicht beschränkt auf unser Online-Angebot, basiert.

4. Cookie Übersicht

Cookiename: _ga, Domain: kreditberater-verivox.de, Typ: Persistent, Speicherdauer: 729 Tage, Opt-out: http://www.youronlinechoices.com/at/praferenzmanagement, Datenschutz: https://www.verivox.de/company/datenschutz/ Cookiename: fr, Domain: facebook.com, Typ: Persistent, Speicherdauer: 89 Tage, Opt-out: http://www.aboutads.info/choices, Datenschutz: https://www.facebook.com/privacy/explanation

5. Webanalyse, interessenbasierte Werbung und Adblocker

5.1. Web- Analyse

Wir benötigen statistische Informationen über die Nutzung unseres Online-Angebots um es nutzerfreundlicher gestalten, Reichweitenmessungen vornehmen und Marktforschung betreiben zu können.

Zu diesem Zweck setzen wir die nachstehenden Analyse-Tools ein. Die von den Tools mithilfe von Analyse-Cookies oder durch Auswertung der Log-Dateien erstellten Nutzungsprofile werden nicht mit personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Die Anbieter der Tools verarbeiten Daten nur als Auftragsverarbeiter gemäß unseren Weisungen und nicht zu eigenen Zwecken.

Die Tools verwenden IP-Adressen der Nutzer entweder überhaupt nicht oder kürzen diese sofort nach der Erhebung.

Sie finden zu jedem Tool Informationen zum jeweiligen Anbieter und dazu, wie Sie der Erhebung und Verarbeitung von Daten durch das Tool widersprechen können.

Bei Tools, die den Widerspruch mittels Opt-Out-Cookies umsetzen ist zu beachten, dass die Opt-Out Funktion geräte- bzw. browserbezogen ist und grundsätzlich nur für das gerade verwendete Endgerät bzw. den verwendeten Browser gilt. Wenn Sie mehrere Endgeräte bzw. Browser nutzen, müssen Sie das Opt-Out auf jedem einzelnen Endgerät und in jedem verwendeten Browser setzen.

Darüber hinaus können Sie die Bildung von Nutzungsprofilen zu Analysezwecken auch insgesamt verhindern, indem Sie generell die Verwendung von Cookies verhindern.

Google Analytics und Google TagManager

Google Analytics und Google TagManager werden von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) bereitgestellt. Wir nutzen Google Analytics mit der von Google angebotenen Zusatzfunktion zur Anonymisierung von IP-Adressen: Hierbei wird die IP-Adresse von Google in der Regel bereits innerhalb der EU und nur in Ausnahmefällen erst in den USA gekürzt und in jedem Fall nur in gekürzter Form gespeichert.

Sie können der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch dieses Tool widersprechen, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

5.2. Erfassung und Auswertung von Nutzungsverhalten für interessenbasierte Werbung (auch durch Dritte)

Wir möchten unseren Nutzern in diesem Online-Angebot auf ihre Interessen zugeschnittene Werbung bzw. besondere Angebote präsentieren („interessenbasierte Werbung“) und die Häufigkeit der Anzeige bestimmter Werbung begrenzen. Zu diesem Zweck setzen wir die nachstehend beschriebenen Tools ein.

Die von den Tools mithilfe von Werbe-Cookies bzw. Werbe-Cookies Dritter, sogenannten Web Beacons (unsichtbare Grafiken, die auch Pixel oder Zählpixel genannt werden) oder vergleichbaren Technologien erstellten Nutzungsprofile werden nicht mit personenbezogenen Daten zusammengeführt. Die Tools verarbeiten IP-Adressen der Nutzer entweder überhaupt nicht oder kürzen diese sofort nach der Erhebung.

Verantwortlicher für die Verarbeitung von Daten im Zusammenhang mit den Tools ist der jeweilige Anbieter, soweit wir dies nicht anders angegeben haben. Die Anbieter der Tools geben Informationen zu den vorstehend benannten Zwecken ggf. auch an Dritte weiter.

Sie finden bei jedem Tool Informationen zum Anbieter und dazu, wie Sie der Erhebung von Daten mittels dieses Tools widersprechen können. Bitte beachten Sie, dass Sie mit Ihrem Widerspruch nicht die Werbung abschalten. Ihr Widerspruch führt nur dazu, Ihnen keine auf Ihr Nutzungsverhalten gestützte interessenbasierte Werbung angezeigt werden kann.

Bei Tools, die mit Opt-Out-Cookies arbeiten, ist zu beachten, dass die Opt-Out Funktion geräte- bzw. browserbezogen ist und grundsätzlich nur für das gerade verwendete Endgerät bzw. den verwendeten Browser gilt. Wenn Sie mehrere Endgeräte bzw. Browser nutzen, müssen Sie das Opt-Out auf jedem einzelnen Endgerät und in jedem verwendeten Browser setzen.

Darüber hinaus können Sie die Bildung von Nutzungsprofilen auch insgesamt verhindern, indem Sie generell die Verwendung von Cookies verhindern.

Wir haben uns freiwillig der Selbstregulierung des Deutschen Datenschutzrat Online-Werbung (DDOW) unterworfen. Den für uns gültigen Selbstregulierungskodex (Kodex für Telemedienanbieter – Erstparteien) können Sie unter folgendem Link einsehen:
http://meine-cookies.org/DDOW/dokumente/DDOW_ OBA-SR_Kodex_1st.pdf.

Weitere Informationen zu interessenbasierter Werbung sind auf dem Verbraucherportal http://www.meine-cookies.org erhältlich. Über nachstehenden Link zu diesem Portal können Sie darüber hinaus den Stand der Aktivierung bezüglich Tools unterschiedlicher Anbieter einsehen und der Erhebung bzw. Auswertung Ihrer Daten durch diese Tools widersprechen: http://www.meine-cookies.org/cookies_verwalten/praeferenzmanager-beta.html.

Eine weitere zentrale Widerspruchsmöglichkeit für verschiedene Tools ist unter folgendem Link aufrufbar: http://www.youronlinechoices.com/at/praferenzmanagement. Eine zentrale Widerspruchsmöglichkeit für verschiedene Tools insbesondere US-amerikanischer Anbieter ist auch unter folgendem Link erreichbar: http://optout.networkadvertising.org/#/.

Facebook Pixel und Website Custom Audience

Wir möchten unseren Nutzern in diesem Online-Angebot auf ihre Interessen zugeschnittene Werbung bzw. besondere Angebote präsentieren ("interessenbasierte Werbung") und die Häufigkeit der Anzeige bestimmter Werbung begrenzen. Zu diesem Zweck setzen wir das Tool Website Custom Audiences von Facebook sowie den Facebook-Pixel ein.Beim Facebook-Pixel handelt es sich um einen Javescript-Code, der die folgendenDaten an die Facebook Ireland Ltd, Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland ("Facebook") sendet:

HTTP Header-Informationen (u.a. IP-Adresse, Informationen zum Webbrowser, Seitenspeicherort, Dokument, URL der Webseite und Nutzeragent des Webbrowsers sowie Tag und Uhrzeit der Nutzung);

Pixelspezifische Daten; dies umfasst die Pixel-ID und Facebook-Cookie-Daten, einschließlich Ihrer Facebook-ID (diese werden verwendet, um Ereignisse mit einem bestimmten Facebook-Werbekonto zu verknüpfen und sie einem Facebook-Nutzer zuzuordnen);

Zusätzliche Informationen über den Besuch sowie über Standard- und benutzerdefinierte Datenereignisse. Wir verwenden folgende benutzerdefinierte Datenereignisse:
- Gesuchte und betrachtete Inhalte auf Produktebene;
- Produkt wurde in Warenkorb gelegt;- Einleitung eines Checkouts im Bestellprozess; sowie
- Abschluss des Bestellprozesses.

Facebook prüft mittels der gehashten nutzerspezifischen Facebook-ID (im Facebook-Cookie enthalten) automatisiert, ob sich die durch den Facebook-Pixel übermittelten Daten einem Facebook-Nutzer zuordnen lassen. Sofern in Ihrem Browser keine Facebook-Cookie gespeichert ist, wird keine Einordnung in eine der "Custom Audience" bezeichneten Nutzergruppen vorgenommen.

Kann eine Zuordnung der im Facebook-Cookie enthaltenen Facebook-ID zu einemFacebook-Nutzer vorgenommen werden, ordnet Facebook diesen Nutzer anhand der von uns festgelegten Regeln einer "Custom Audience" zu, sofern die hierfür geltenden Kriterien erfüllt sind. Die so erhaltenen Informationen nutzen wir für die Ausspielung von Anzeigen in Facebook ("Facebook Ads"). Anzeigen werden jedoch erst ab einer "Custom Audience" Größe von 20 verschiedenen Nutzern angezeigt – aus der Anzeigenschaltung können also keine Rückschlüsse auf die Eigenschaften der einzelnen Nutzer gezogen werden. Die Zuordnung zu einer "Custom Audience" erfolgt für maximal 180 Tage. Diese Frist beginnt erneut, wenn Sie unsere Website erneut besuchen und eine Übereinstimmung mit denselben "Custom Audience"-Regeln vorliegt.

Facebook kann Ihren Besuch unserer Website und Ihre damit verbundenen Aktivitäten Ihrem Facebook Benutzerkonto zuordnen. Dies ist uns nicht möglich. Wir erhalten von Facebook lediglich statistische Informationen über die Nutzung unserer Website mittels Audience Insights.

Facebook gibt Ihre Daten an die Facebook Inc., Facebook 1 Hacker Way Menlo Park, CA 94025, USA weiter und nutzt Ihre Daten um die Qualität seiner Werbungzu verbessern, indem u.a. der von Facebook verwendete Optimierungs-Algorithmus zur Anzeige von Facebook Ads sowie das News Feed Ranking verbessert werden.

Widerspruchsrecht:

Wenn Sie der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences widersprechen möchten, klicken Sie hier:

Name
Opt Out Link
Hier klicken

Facebook Pixel und Website Custom Audience

Es wird dann ein sogenannter Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Übermittlung von Daten über den Facebook-Pixel verhindert.

Dieser Opt-Out-Cookie hat eine Wirkungsdauer von 5 Jahren. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Opt-Out Funktion geräte- bzw. browserbezogen ist und grundsätzlich nur für das gerade verwendete Endgerät bzw. den verwendeten Browser gilt. Wenn Sie mehrere Endgeräte bzw. Browser nutzen, müssen Sie das Opt-Out auf jedem einzelnen Endgerät und in jedem verwendeten Browser vornehmen.

Sollten Sie alle Cookies in Ihrem Browser löschen, findet ein Widerspruch außerdem evtl. keine Berücksichtigung mehr und muss von Ihnen erneut erhoben werden

5.3. Adblocker und Opt-Out Cookies

Wir weisen darauf hin, dass die Verwendung eines Adblocker die Funktionsweise von Opt-Out-Cookies beeinträchtigen kann. In bestimmten Fällen kann es daher, trotz Speicherung eines Opt-Out-Cookies, dazu kommen, dass die entsprechenden Tools weiterhin Daten erheben. Sie können in diesem Fall die Funktionalität wieder herstellen, indem Sie den Adblocker entsprechend konfigurieren oder deinstallieren.

Technikhinweise zum Löschen von Cookies

Internet Explorer:
Anleitung unter
https://windows.microsoft.com/de-de/internet-explorer/delete-manage-cookies#ie=ie-11-win-7

Mozilla Firefox:
Anleitung unter
https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnenGoogle Chrome:Anleitung unterhttps://support.google.com/chrome/answer/95647

Google Chrome:
Anleitung unter
https://support.google.com/chrome/answer/95647

Safari:
Anleitung unter
https://help.apple.com/safari/mac/8.0/#/sfri11471

Kontakt
Für Auskünfte, Anregungen zum Thema Datenschutz und zur Wahrnehmung IhrerRechte stehen wir bzw. unser Datenschutzbeauftragter Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihr Anliegen unter Angabe Ihrer aktuellen bzw. bei uns hinterlegten Anschrift, Ihrem Geburtsdatum und Ihrer E-Mail-Adresse (soweit vorhanden) per Brief an

Verivox GmbH
Customer Service
Am Taubenfeld 10
69123 Heidelberg

oder per Fax an
+49 (6221) 7961-8669

oder per E-Mail an
service@verivox.de

Heidelberg, 27.09.2018